Liebes Publikum!

 

Das LILARUM wird erst im Herbst wieder den Spielbetrieb aufnehmen. Bis dahin sind unserer Mitarbeiter_innen durch die Coyid-19 Kurzarbeit abgesichert. Fixkosten werden durch Covid-19 Zuschüsse und durch die Subventiongeber: Stadt Wien MA 7 und dem BMKÖDS abgedeckt. Vielen Dank!

 

Wir hoffen im Herbst einen eingeschränkten durchführbaren Spielbetrieb aufnehmen zu können und freuen uns schon auf unser Publikum. Bis dahin, genießen sie Aktivitäten mit ihren Kindern im Freien und bleiben sie gesund!

 

Traude Kossatz & Paul Kossatz

 

 

 

 

 

Um sich vor dem Corona-Virus zu schützen, haben sich auch unsere Puppen in Quarantäne begeben.

Was sie da so machen?

Rumhängen, was sonst! :)

 

Unterstütze das LILARUM

 

Zahlreiche Unterstützungs-E-Mails haben uns erreicht.

Leider können wir noch keine Eintrittskarten für den Herbst verkaufen.

Eine Unterstützung wäre der Kauf des Buchs  "Wiener Theater Puppen - Traude Kossatz" in unserem Web-Shop.

Der Kaufpreis kommt zu 100 Prozent dem LILARUM zu Gute.

 

 

 

Papiertheater Koko und Kiri