Aufzug U3 Kardinal-Nagl-Platz außer Betrieb. Bitte mit Kinderwagen, Rollstuhl etc. bei Station Rochusgasse aussteigen!

Österreichische Gebärdensprache

Barrierefreiheit ist für uns unverzichtbar. Deshalb bieten wir seit 2003 regelmäßig Vorstellungen an, die von der ÖGS-Dolmetscherin Sabine Zeller in Gebärdensprache gedolmetscht werden. Dadurch haben gehörlose bzw. hörbeeinträchtigte Kinder und Erwachsene die Möglichkeit, die Figurentheater-Vorstellungen gemeinsam mit hörenden Kindern und Familien inklusiv zu erleben.

 

Zusätzlich werden in Kooperation mit dem Verein kinderhände regelmäßig Workshops unter dem Motto „Mit den Händen sprechen…“ angeboten, in denen gehörlose und hörende Kinder gemeinsam in Gebärdensprache singen, flüstern, spielen und nebenbei eine neue Sprache lernen.

 

ÖGS-Sitzplätze

Bei unseren Vorstellungen sind Sitzplätze mit guter Sicht auf die Dolmetscherin möglich. Möchten Sie diese in Anspruch nehmen, bitten wir Sie bei Ihrer Reservierung im Betreff "ÖGS-Sitzplätze" zu vermerken. Vielen Dank.

 

Die ÖGS-Vorstellungen werden vom Verein der Freundinnen und Freundes des Figurentheaters LILARUM kofinanziert!