01.12. | Sorgenfrei-Tag

06.12. | Dixi-Tag

13.12. | wienXtra & Farben-Werkstatt

 

Kinder

8,50 Euro

Erwachsene      

8,50 Euro

Schoßplatz

5,50 Euro

ermäßigt

7,50 Euro

Reservierung Vormittagsvorstellungen 

 

Online-Reservierungen sollten spätestens 24 Stunden vor Beginn der gewünschten Vorstellung getätigt werden. Kurzfristigere Reservierungen sind telefonisch möglich: 01 710 26 66 Haben Sie bitte keine Scheu vor unserem Anrufbeantworter!

25. November - 17. Dezember 2015

Die Weihnachtspuppe | 3+

 

Vor vielen Jahren bekam Milli vom Weihnachtsmann eine Puppe mit schwarzen Zöpfen geschenkt. Sie taufte die Puppe Illi. Doch Milli ist groß geworden und heute sitzt Illi vergessen auf dem staubigen Dachboden. Damit sich Ílli auf die Suche nach Milli machen kann, schenkt ihr der Sonnenstrahl ein Sonnenhaar. So lange sie dieses bei sich trägt, kann sie gehen. Leider wissen weder die Kühe, noch die Gänse und auch nicht das Wildschwein Willi und seine Geschwister, wo Milli ist.

 

Illi beschließt, den Weihnachtsmann zu suchen. Vielleicht kann er sie noch einmal zu Milli bringen? Begleitet von der Haselnusspuppe trifft sie auf Blattprinzessinnen, Schneezwerge und eine Wildsau, die dem Bauern die Erdäpfel vom Acker klaut. Doch unterwegs verliert Illi ihr Sonnenhaar. Gut, dass da vorne gerade der Weihnachtsmann durch den Schnee stapft...

Ein Figurenspiel von Traude Kossatz und Malle Laine Puppen-/Bühne: Traude Kossatz; Stimmen: Vera Albert, Reinhold Moritz, Sabine Klappdohr, Sabine Kopera, Michael A. Mohapp, Olga Schreyer, Jan Sokol; Komposition: Fritz Keil; Musik: Gabriele Riegler, Hans Zinkl, Albert Kreuzer Figurenspiel: Silke Graf, Johannes Grammel, Silvia Lenz, Werner Malli, Joanna Proksch, Evgenia Stavropoulou-Traska; Licht: Oswald Bertel, Florian Scholz;

Gallery list view

hom.jpg
illi.jpg
LILARUM_Weihnachtspuppe_Schweinchenbad.jpg
LILARUM_Weihnachtspuppe_Weihnachtsmann.jpg
wildsau.jpg
wildschweinwilli.jpg
wuem.jpg

1 up to 7 within 7

Theaterpädagogische Materialien

Ausmalbilder